Portal

zum Thema Verblisterung

Verblisterung






Verblisterung - neuer Markt für Apotheken


Übernehmen Sie die Verblisterung für Heime, Krankenhäuser und Privatpatienten

Verblisterung

Verblisterung - die patientenindividuelle Neuverpackung von Arzneimitteln z.B. in Wochenblister stellt einen attraktiven neuen Markt für Ihre Apotheke dar. Richtig angefangen, können Apotheken sich mit der Herstellung von Wochenblistern und anderen individuellen Verpackungseinheiten gegenüber Ihren Wettbewerbern deutlich profilieren und sich den wichtigen Kundenkreis "Heim" (Alten-oder Pflegeheim) sichern.

Immer häufiger treten Heime mit dem Auftrag an "ihre" Apotheke heran, die Verblisterung der Arzneimittel für sie zu übernehmen. Wochenblister lassen sich wesentlich besser kontrollieren als täglich neu abgefüllte Dosetten - so ergeben sich für die Heime aus der Abfüllung der Arzneimittel in Monats- oder Wochenblister Erleichterungen in der Logistik und der Medikamentensicherheit. Von den Apotheken werden praktikable Lösungsvorschläge für die technische Abwicklung bei maximaler Kosteneffizienz und optimaler Sicherheit erwartet.

Welche Vorteile bietet patientenindividuelle Verblisterung für Heime in Monats- und Wochenblister dem Apotheker?

Für die Heime hat die patientenindividuelle Verblisterung in Monats- und Wochenblister logistische Vorteile und bietet mehr Sicherheit. Für Sie als Apotheker sind die ortsansässigen Alten- und Pflegeheime potentielle Großkunden, die Sie durch optimale Dienstleistungen langfristig an sich binden können. Im schärfer werdenden Wettbewerb, z. B. durch Versandapotheken, die den lukrativen OTC Anteil von manchmal 40% in der Heimversorgung im Auge haben, schaffen Sie sich mit der Verblisterung für Heime eine echte Chance, den Konkurrenzkampf zu gewinnen.

Lassen Sie sich einen so existenziell wichtigen Kundenkreisnicht entgehen. Als Experte in der Verblisterung für Heime haben Sie zudem die Möglichkeit, sich als spezieller Dienstleister für eine größere Anzahl privater Patienten eine Marke aufzubauen. Auch ältere und chronisch kranke Menschen wissen die Sicherheit vom Wochenblister gegenüber einzelnen Arzneimittelpackungen zu schätzen.

Blisterzentrum und industrielle Verblisterung

Eine Sonderstellung für Apotheker nehmen Blisterzentren und Firmen ein, die patientenindividuelle Verblisterung als Dienstleistung für die Apotheke übernehmen. Während ein Blisterzentrum oft aus einer Apotheke oder einem Zusammenschluss mehrerer Apotheker entsteht, dient die sogenannte industrielle Verblisterung wohl eher der Absatzförderung für den anbietenden Hersteller. Hier sollte der Apotheker genau überlegen, ob seine Unabhängigkeit auf Dauer gewahrt bleibt.

Planen Sie Verblisterung sorgfältig

Bei zweifellos guten Marktchancen ist Verblisterung doch kein ganz einfaches Geschäft. Investitionskosten in Wochenblister oder andere Blisterkarten, Software und evtl. Maschinen sind erforderlich. Vermeiden Sie teure Fehler und lassen Sie sich fachkundig beraten. sananet ist eine unabhängige Unternehmensberatung speziell für das Gesundheitswesen. Unser Ziel ist es, Gesundheitsunternehmen wettbewerbsfähig zu machen und die Vernetzung verschiedener Akteure voranzutreiben. Wir haben gute Kontakte sowohl zur medizintechnischen Industrie als auch zu Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Ärzten.

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über unsere Möglichkeiten, Ihnen bei der Einführung dieser Technologie zu helfen.

Sprechen Sie mit Herrn Stolzke unter 0451/4008301 oder senden Sie eine Email.